Übung Objekt 1550: Lackieranlage

Ein großes Anliegen der BTF Hirtenberger  ist, für alle möglichen Einsatzszenarien vorbereitet zu sein. Aus diesem Grund werden in regelmäßigen Abständen praktische Übungen in unserem Einsatzgebiet durchgeführt. Bei diesen Übungen sind wir bemüht, mehrere Einsatzaufgaben abzudecken. So wie auch bei der Übung am Gebäude 1550 am Mittwoch, den 01.07.2015. Als Übungsszenario ist ein Brand der Abzugsfilter einer Lackieranlage angenommen worden. Die daraus ergebene Aufgabenstellung war die Suche nach Personen in der verrauchten Halle in der sich die Lackieranlage befindet, sowie das Löschen der Filteranlage und das Sichern der umliegenden Gebäude. Bei dieser Übung waren beide TLFs und 11 Mann im Einsatz.

Übungsszenario:
  • Brand einer Filteranlage am Dach einer Werkhalle.
  • Lackieranlagenhalle stark verraucht (Menschenrettung – Suche nach vermissten Kollegen)
Übungsinhalte:
  • Prüfen der verrauchten Halle (Atemschutztrupp) zur Rettung von Personen
  • Besteigen des Daches mittels fix montierter Leiter mit Sicherung (Atemschutztrupp)
  • Aufbau und Sicherung der Löschleitung
  • Löscharbeiten mit schwerem Atemschutz
  • Aufbau von Löschleitungen und Durchführung von Gebäudesicherung gegen übergreifende Brände